Frauenhaus Freising

DAS FRAUENHAUS IST EIN ZUFLUCHTSORT FÜR FRAUEN UND IHRE KINDER

Frauen, die von körperlicher, seelischer und/oder sexueller Gewalt betroffen oder bedroht sind, können mit ihren Kindern bei uns Zuflucht und Schutz finden.
Im Frauenhaus erhalten Sie Sicherheit, Unterkunft, Unterstützung und Beratung.

Hier können Sie sich auf Ihre eigenen Kräfte besinnen und finden Zeit zur Klärung der jetzigen und zukünftigen Lebenssituation. In unserem Haus können sich Ihre Kinder angstfrei, in einer gewaltfreien Umgebung entwickeln.
Wir bieten Ihnen und Ihren Kindern eine vorübergehende Wohnmöglichkeit.

WIR BIETEN IHNEN

• Psychosoziale Beratung

• praktische Unterstützung im Umgang mit Behörden, Ämtern und anderen Einrichtungen

• Informationen über finanzielle und rechtliche Möglichkeiten

• Nachsorge: begleitende Beratung nach dem Auszug aus dem Frauenhaus

GEWALT GEGEN FRAUEN HAT VIELE GESICHTER

Sie findet statt:

• zu jeder Zeit, an jedem Ort, in allen gesellschaftlichen Schichten. Gewalt ist kein Einzelschicksal.

GEWALT IST, WENN:

• Sie erniedrigt, seelisch und körperlich bedroht oder misshandelt werden.

• Ihre Kinder das miterleben müssen.

Wir betrachten das Recht auf körperliche und seelische Unversehrtheit und Selbstbestimmung als selbstverständlich.

Aufnahmen sind an jedem Tag im Jahr und zu jeder Tages- und Nachtzeit möglich.
Sie erreichen uns telefonisch unter: Telefon: 08161 - 9 12 12
Per E-Mail: frauenhaus@diakonie-freising.de